Homenicko cruises stellt Advents- und Festtagsreisen 2017 sowie Produktneuheiten für die Saison 2018 vornicko cruises stellt Advents- und Festtagsreisen 2017 sowie Produktneuheiten für die Saison 2018 vor

nicko cruises stellt Advents- und Festtagsreisen 2017 sowie Produktneuheiten für die Saison 2018 vor

nicko cruises stellt Advents- und Festtagsreisen 2017 sowie Produktneuheiten für die Saison 2018 vor


Anlässlich der ITB in Berlin, die als Leitmesse und Konjunkturbarometer der Branche gilt, präsentiert der Spezialist für Flusskreuzfahrten sein Winterprogramm 2017 und eine Vorschau auf das Programm der Saison 2018. Besucher der ITB dürfen sich noch bis Sonntag in Halle 25 am Stand 165 von nicko cruises auf einen virtuellen Schiffsrundgang freuen: Virtual-Reality-Brillen und 360°-Schiffs-Panoramen ermöglichen detaillierte Einblicke in das „Innenleben“ der Schiffe.

Im Winter 2017 kann man mit dem Stuttgarter Reiseveranstalter neben Donau und Rhein nun auch den portugiesischen Douro bereisen. Buchbar ist jeweils eine achttägige Weihnachts- oder Silvester-Kreuzfahrt mit entsprechendem Festtagsprogramm und optionaler Verlängerung in Lissabon. Auf Rhein und Donau gibt es zusätzlich zu den Festtagsreisen viertägige Adventsreisen ab Köln bzw. fünftägige Adventsreisen ab Passau.

Produktneuheiten Saison 2018
Auch in der Saison 2018 bleibt die Vielfalt auf der Donau in Bezug auf Reiselänge und -routen bestehen: Das Angebot von nicko cruises reicht von Kurzreisen mit einer Dauer von vier Tagen bis zur 17-tägigen Reise von Passau ins Donaudelta und zurück.

Für die Saison 2018 wartet nicko cruises aber auch mit einer Reihe an Neuerungen auf: Das Kroatien-Produkt wird ausgebaut und die Kapazität für die achttägige Dalmatien-Küstenkreuzfahrt verdreifacht. Die Route zwischen Zadar und Dubrovnik, die sich auch als 14-tägige Rundreise kombinieren lässt, wird an 25 Terminen angeboten.

Auch die für 2017 zunächst auf der Donau neu eingeführten GEO cruises gehen im kommenden Jahr auf Expansions-Kurs. Die Reisen, die in enger Kooperation mit der Redaktion von GEO entwickelt werden,  wird es 2018 auch auf der Rhône geben. Auf der achttägigen Reise ab Lyon können Gäste mit nicko cruises dann auch das zauberhafte Südfrankreich intensiv erleben – und damit, getreu dem GEO-Motto, „die Provence mit anderen Augen sehen“. Auch ein Verlängerungsprogramm in die Region Burgund ist in Vorbereitung.

Weitere Informationen zum Angebot von nicko cruises erhalten interessierte Reisebüros unter der Agentur-Hotline Tel.: +49 (0) 711 / 24 89 80 555 oder auf der Webseite unter www.gemeinsamaufkurs.de.


Das Kreuzfahrtschiff © 2014 - 2017: Das Kreuzfahrtschiff, All Rights Reserved | DasKreuzfahrtschiff.de ein Projekt von Schiffgiganten