HomeBildergalerieOvation of the Seas

Ovation of the Seas

Ovation of the Seas


Ovation of the Seas - seit 2016 im Dienst

Ovation of the Seas – seit 2016 im Dienst

Am 30.Mai bestellte Royal Caribbean International ein drittes Kreuzfahrtschiff der Quantum Klasse, bei der Meyer Werft in Papenburg. Die zwei Schwesterschiffe  Quantum of the Seas und Anthem of the Seas wurden bereits im Februar 2011 bestellt, 2014 & 2015 folgte die Auslieferung. Bei der Bestellung des dritten Kreuzfahrtschiffes der Quantum Klasse wurde eine Option auf ein viertes Kreuzfahrtschiff vereinbart, mit Ziel einer Fertigstellung  im Frühjahr 2015.

Am 18.September 2014 begann der Bau der Ovation of the Seas. Die Kiellegung war am 05.März 2015 in der Werfthalle der Meyer Werft. Auf Grund der Bauweise wird der Schiffsbau in verschiedenen Sektionen unterteilt, welche später zusammengesetzt werden. Die ersten zwei Sektionen mussten am 14.August 2015 ausgedockt werden, um das Ausdocken der Norwegian Escape zu ermöglichen.  Das endgültige Ausdocken war dann am 18. Februar 2016. Anschließend lag die Ovation of the Seas bis zur Emsüberführung  im Werfthafen. Am 11. März 2016 fand die Emsüberführung nach Eemshaven statt. Hier wurde die Endausrüstung erledigt.  Nach einigen Probefahrten auf der Nordsee, wurde Ende März  eine letzte Inspektion bei der Blohm +  Voss Werft absolviert.  Anfang April kam die Ovation of the Seas bereits wieder nach Hamburg, dort wurde vom 04.April 2016 – 07. April 2016 die Antriebspropeller ersetzt. Anschließend wurde die Ovation of the Seas an Royal Caribbean International übergeben.


 

Das Kreuzfahrtschiff © 2014 - 2017: Das Kreuzfahrtschiff, All Rights Reserved | DasKreuzfahrtschiff.de ein Projekt von Schiffgiganten