HomeBildergalerieNorwegian Joy

Norwegian Joy

Norwegian Joy


Norwegian Joy

Im Oktober 2012 erteilte Norwegian Cruise Line der Papenburger Meyer Werft einen neuen Auftrag. Es wurde erst ein 165.000BRZ großes Kreuzfahrtschiff bestellt. Größer als die schon bestellte Breakaway Klasse. Der Auftragswert lag bei etwa 700 Millionen Euro, als Auslieferungstermin wurde Oktober 2015 festgelegt. Zusätzlich wurde eine Option für ein Schwesterschiff vereinbart, mit einer Ablieferung im Frühjahr 2017. Der Neubau mit Platz für 4.200 Passagiere, wird unter dem Projektnamen Breakaway-Plus gebaut. im Juli 2014 wurden dann zwei weitere Schiffe der Breakaway Plus Klasse bestellt. Genau wie die Schwesterschiffe werden Sie am Standort Papenburg gebaut, Ablieferungstermin soll 2018 und 2019 sein.

Der Bau der Norwegian Joy, begann offiziell mit der Kiellegung, am 05. April 2016. Am 28. September und am 08.Oktober 2016 kam es zu zwei Zwischenfällen. An den besagten Terminen, brach ein Feuer an Bord der Norwegian Joy aus. Dieses Feuer konnte jedoch von Mitarbeitern und der Werksfeuerwehr schnell gelöscht werden. Es entstand kein größerer Schaden. Der Zeitplan, für die Ablieferung war nicht gefährdet.

Am 04.März 2017 fand das Ausdocken der Norwegian Joy statt. Vor hunderten Schaulustigen, wurde der neue Kreuzfahrtriese aus den Werfthallen der Papenburger Meyer Werft gezogen.


Bildergalerie von der Norwegian Joy

Das Kreuzfahrtschiff © 2014 - 2017: Das Kreuzfahrtschiff, All Rights Reserved | DasKreuzfahrtschiff.de ein Projekt von Schiffgiganten