HomeMS AstorMS Astor Elbe

MS Astor Elbe

MS Astor


Die MS Astor wurde 1987 bei den Howaldtswerke Deutsche Werft in Kiel gebaut wurde. Ursprünglich wurde die Astor als “Fedor Dostoevskiy“ gebaut, der Auftraggeber war die South Africa Marine Corporation, welche jedoch noch in der Bauphase das Kreuzfahrtschiff an die Marlan Corporation verkaufte. Bis Ende 1995 fuhrt die “Fedor Dostoevski” für Marlan Corporation.

Seit Dezember 2014 gehört die MS Astor zur Flotte von Cruise & Maritime Voyages, der Muttergesellschaft von TransOcean Kreuzfahrten. Zuvor wurde es von 1996 – 2009 im Charter betrieben und über TransOcean Kreuzfahrten Deutschland vermarktet.

Die Astor hat eine Länge von 176,5 m und eine Breite von 23,6 m, damit gehört die Astor zu den kleineren Kreuzfahrtschiffen.


Hier finden Sie die Bildergalerie von der MS Astor auf der Elbe.

Wir haben eine Flash Slideshow und zusätzlich eine “einfache” Galerie, für Geräte die nicht die Flash Slideshow unterstützen.
Bildergalerie über die Flash Slideshow:

Für Geräte die nicht die Flash Slideshow  unterstützen, auf das Bild klicken

 

 


Weitere Interessante Seiten zur MS Astor

An Bord der MS Astor – Übersichtsseite an Bord der MS Astor

MS Astor Wissenwertes – Informationen: Von A bis Z zu Ihrer Kreuzfahrt mit der MS Astor

Hinter den Kulissen der MS Astor

Das Kreuzfahrtschiff © 2014 - 2017: Das Kreuzfahrtschiff, All Rights Reserved | DasKreuzfahrtschiff.de ein Projekt von Schiffgiganten