HomeBildergalerieAzamara Journey

Azamara Journey

Azamara Journey


Die Azamara Journey wurde 2000 als “R Six” im französischen Saint-Nazaire gebaut. Die Azamara Journey gehörte zur sogenannten “R”-Klasse der Reederei Renaissance Cruises. Die Reederei stellte 2001 den Betrieb ein. Nach der Pleite der Reederei wurde die “R Six” bis Mai 2003 aufgelegt. Anschließend hat man die “R Six” an Pullmantur Cruises verchartert.

Für zwei Jahre war das Kreuzfahrtschiff nun die”Blue Star” (Marketingnamen), bis Pullmantur Cruises 2005 das Schiff als Blue Dream eingesetzt hat. Mitte Dezember 2008, hat man dann die Blue Dream, an die Tochtergesellschaft Azamara Cruises abgegeben. Seit dem fährt die ehemalige “R Six” als Azamara Journey.

Die Azamara Journey bietet Platz für 700 Passagiere und verfügt über 355 Kabinen. Ihr Schwesterschiff, die Azamara Quest (ehemals R Seven),  gehört ebenfalls zur Flotte von Azamara Cruises.


 

 

Hier finden Sie eine Bildergalerie von der Azamara Journey. Zu dem Zeitpunkt wo die Bilder aufgenommen wurde, befand sich die Azamara Journey im Hafen von Rostock-Warnemünde.

Wir haben einmal eine Flash Slideshow und einmal eine “einfache” Galerie, für Geräte die nicht die Flash Slideshow unterstützen.

 

Bildergalerie über die Flash Slideshow:

 

Für Geräte die nicht die Flash Slideshow  unterstützen, auf das Bild klicken.

 

Das Kreuzfahrtschiff © 2014 - 2017: Das Kreuzfahrtschiff, All Rights Reserved | DasKreuzfahrtschiff.de ein Projekt von Schiffgiganten