HomeAIDAstellaAIDAstella Ausdocken

AIDAstella Ausdocken

 AIDAstella


Die AIDAstella wurde auf der Meyer Werft in Papenburg gebaut. Die AIDAstella gehört zu der Sphinx-Klasse und war der letzte Neubau dieser Klasse. Anschließend bestellte AIDA Cruises zwei Neubauten in Japan.

Am 12.August 2010 wurde bekannt, dass die Meyer Werft in Papenburg einen weiteren Auftrag bekommen hat. Es wird ein Kreuzfahrtschiff mit der Baunummer S.695 gebaut. Die Baukosten belaufen sich auf ca. 330 Millionen Euro.

Die AIDAstella besitzt 1.097 Kabinen und kann 2.700 Passagiere aufnehmen. Am 11.März 2013 fand die Übergabe der AIDAstella statt. Die Bauzeit dauerte nur 12 Monate, bis zur Emsüberführung.

Der letzte Schritt der Übernahme, fand am 16.März 2013 statt. Die Taufe der AIDAstella, im Hafen von Warnemünde


Hier finden Sie eine Bildergalerie von AIDAstella.

Wir haben eine Flash Slideshow, zusätzlich eine “einfache” Galerie, für Geräte die nicht die Flash Slideshow unterstützen.

Bildergalerie über die Flash Slideshow:

Für Geräte die nicht die Flash Slideshow  unterstützen, auf das Bild klicken.

Das Kreuzfahrtschiff © 2014 - 2017: Das Kreuzfahrtschiff, All Rights Reserved | DasKreuzfahrtschiff.de ein Projekt von Schiffgiganten