HomeAn BordAn Bord – Astor

An Bord – Astor

MS Astor

MS Astor[toc]

Seit Dezember 2014 gehört die MS Astor zur Flotte von Cruise & Maritime Voyages, der Muttergesellschaft von TransOcean Kreuzfahrten. Zuvor wurde es von 1996 – 2009 im Charter betrieben und über TransOcean Kreuzfahrten Deutschland vermarktet.
Die MS Astor steht für klassische Kreuzfahrt Tradition und zeichnet sich aus durch ihre persönliche und ausgewogene Mischung aus erstklassigem Service, ambitionierter Küche und anspruchsvoller Unterhaltung. Das Kreuzfahrtschiff welches 1987 bei den Howaldtswerke Deutsche Werft in Kiel gebaut wurde, kann dank der Schiffsgröße auch kleinere Häfen ansteuern. Ursprünglich wurde die Astor als „Fedor Dostoevskiy“ gebaut, der Auftraggeber war die South Africa Marine Corporation, welche jedoch noch in der Bauphase das Kreuzfahrtschiff an die Marlan Corporation verkaufte.

Die Astor hat eine Länge von 176,5 m und eine Breite von 23,6 m, damit gehört die Astor zu den kleineren Kreuzfahrtschiffen.
In stilvollem Ambiente mit maximal 578 Gästen verwöhnt die Crew Gäste rund um die Uhr. Die persönliche Atmosphäre und die moderne Ausstattung bieten perfekten Komfort für das „Zuhause auf See“ – in den Suiten und Kabinen, im einladenden Wellness-Bereich, im kulinarischen Angebot und Service. Die letzte Renovierung fand 2010 statt.

 

Technische Daten

Länge: 176,50 m
Breite: 23,60 m
Tiefgang: 6,15 m
Größe: 21.000 BRZ
Decks: 7
Baujahr: 1987
letzte Renovierung: 2010
Reisegeschwindigkeit: 16,5 Knoten
Passagiere: 578

 

An Bord der MS Astor

 

Deck 3 – Caribic Deck

Auf dem ersten Passagierdeck (Caribic Deck) der MS Astor findet man neben der Medizinischen Versorgung den Wellness und Spa Bereich.

Wellness und Spa Bereich - MS Astor

Der Wellness und Spa Bereich ist völlig ausreichend für die Größe des Schiffes. Neben den Friseur und Beauty Salon findet man noch eine Sauna, den Massageraum und den Innenpool.

 

 

Deck 4 – Baltic Deck

Baltic Deck 4 - MS Astor

Das Deck 4 der MS Astor ist ein reines Kabinendeck (400 – 547). In der Mitte vom Baltic Deck findet man eine kleine Bügelstation

 

Innenkabine 301 MS Astor

Die Innenkabinen der Kategorie 3  sind 13m² groß und ausgestattet mit einer regulierbaren Klimaanlage, Flachbildschirmfernseher, Radio, modernes Duschbad, Minibar und einen Safe.

Die Kabinen dieser Kategorie werden auf Deck 4 & 5 Angeboten.

Bügelzimmer auf der MS Astor

Das Bügelzimmer befindet sich in der Mitte auf Deck 4

 

Deck 5 – Atlantic Deck

Atlantic Deck 5 - MS Astor

Auf dem Atlantic Deck findet man neben den Kabinen noch die Rezeption und das Ausflugsbüro

An Deck der MS Astor, u.a. der Joggingpfad auf Deck 9 und die Promenade auf Deck 7.

 

Deck 6 – Promenaden Deck

Das Deck 6 (Promenaden Deck), ist sozusagen das Hauptdeck. Hier findet man neben den Restaurants, den Captain´s Club, die Boutiquen, eine Bibliothek, ein Spielzimmer und am Bug die Astor Lounge.

 

Das Waldorf Restaurant ist das größte von den vier Restaurants auf der MS Astor.

Der “kleine” gemütliche Captains Club bietet sich ideal für ein kleines „Meeting“ oder für einen Drink an.  Hier werden zu Beginn der Kreuzfahrt auch die Rettungsübungen vorgeführt.

Das Toscana Restaurant (Foto: TransOcean Kreuzfahrten) ist eins von zwei Spezialitätenrestaurants. Neben dem Toscana Restaurant findet man noch das Restaurant „Romantic Dinner“.

Neben der Boutique sind noch ein Juwelier, eine Galerie und der Fotoshop vorhanden.

Die Bücherei und das Karten-Spielzimmer befinden sich beide vor der Astor Lounge. Zwei kleine, feine Räume.

 

Die Astor Lounge findet am Bug auf Deck 6. Hier werden Auftritte und Veranstaltungen gehalten.

 

Deck 7 – Boots Deck

Auf Deck 7 findet man u.a. die Innen- und Außensuiten.  Die Suiten liegen vorne am Bug. Am Heck ist der Außenpool und der Übersee Club

Von den Senatoren Suiten der Kategorie 9 sind 2 Stück auf der MS Astor verbaut. Auf 48m² findet man ein Luxusbadezimmer mit Fußbodenheizung, Dusche, Badewanne. Die Suite verfügt außerdem über ein Gäste-WC. Zusätzlich sind die normalen Standards ebenfalls verbaut. Eine individuelle regulierbare Klimaanlage, Minibar, Safe, drei Flachbildschirme, Radio und eine Kaffeemaschine.

Der Balkon ist 3m² groß und man hat zusätzlich eine 24m² große Terrasse, welche jedoch mit Gästen aus der zweiten Senator Suite und der Astor Suite geteilt werden muss.

Der Übersee Club (Foto TransOcean Kreuzfahrten) auf der MS Astor befindet sich am Heck des Kreuzfahrtschiffes. Es ist das Buffet Restaurant, hier kann man ideal morgens frühstücken.

Blick auf das Heck der MS Astor

 

Deck 8 – Brücken Deck

Das Brückendeck ist das letzte „echte“ Deck der MS Astor, dazu sehr überschaubar ausgestattet. Am Heck findet man die bekannte Hanse Bar und die dazugehörige Sonnenterasse. Außerdem wurde ein kleines Fitness Center eingerichtet.

Die Hanse Bar (Foto: TransOcean Kreuzfahrten) gehört zu den beliebtesten Orten auf der MS Astor. Besonders abends, zu später Stunde, findet man hier bei einem kühlen Drink, ein schönen Ausblick aufs Meer.

 

Blick auf die Sonnenterasse der MS Astor

 

Deck 9 – Sonnen Deck

Auf dem Sonnendeck findet man am Heck ein kleinen Spielbereich und in der mitte den Sportbereich

 

Der Sportplatz ist mehr als ausreichend. Hier kann Klein“ und „Groß“ sich austoben.

 


Kreuzfahrten mit der Astor





Weitere Interessante Seiten zur MS Astor

Hinter den Kulissen bei der MS Astor: Fotostrecke – Brücke und Küche auf der MS Astor

MS Astor Wissenwertes – Informationen: Von A bis Z zu Ihrer Kreuzfahrt mit der MS Astor

Das Kreuzfahrtschiff © 2014 - 2017: Das Kreuzfahrtschiff, All Rights Reserved | DasKreuzfahrtschiff.de ein Projekt von Schiffgiganten