HomeAIDAprima – cooler Fun auf schwimmender Eisbahn

Dezember, 2014

Nach Monat

 

AIDAprima – cooler Fun auf schwimmender Eisbahn

AIDAPrima - Foto: AIDA Cruises

Das neue Flaggschiff von AIDA Cruises bietet erstmals auf dem deutschen Kreuzfahrtmarkt sportlich aktiven Gästen die Gelegenheit, auf hoher See die Schlittschuhe unterzuschnallen. Mit der schwimmenden Eisbahn auf dem Sportdeck von AIDAprima setzt die Kreuzfahrtreederei ein neues Highlight in den vielfältigen Freizeit- und Sportangeboten der AIDA Schiffe. Die 200 m²Mehr lesen …


Costa Treffen auf hoher See

Costa Mediterranea - Foto: Costa Kreuzfahrten

Wie man aus einem Bericht von HolidayCheck entnehmen darf, kam es am 16.12.2014 zu einem Costa Treffen auf hoher See. Ein Gast der Costa Luminosa beschreibt, dass am 16.Dezember 2014 um01:21 Ortszeit zwischen Antiqua und Tortola, die Costa Mediterranea mit weniger als 200m an die Costa Luminosa vorbei fuhr. BeideMehr lesen …


Feuer auf der Costa Luminosa

Costa Luminosa - Foto: Costa Kreuzfahrten

Am 11.Dezember 2014 um 05.00 Uhr Ortszeit ist auf der Costa Luminosa ein Feuer ausgebrochen. Die Costa Luminosa  war während des Feuers auf der Transatlantik Route unterwegs. Wie man aus einem Bericht von HolidayCheck entnehmen darf kam es zu großen Schwingungen und ein merkwürdiger Lärm. Anschließend wurde der Generalalarm ausgelöst.Mehr lesen …


Feuer auf der Costa neoClassica

Costa Classica - Foto: Costa Kreuzfahrten

Am Dienstag ist es zu einen Brand auf der Costa neoClassica gekommen. Das Feuer ist im Schornstein ausgebrochen. Es wurde keiner von den Passagieren und der Crew verletzt. Mittlehrweile liegt die Costa neoClassica im Hafen von Aqaba. Derzeit ist noch nicht klar, ob man die Kreuzfahrt im indischen Ozean aufgebenMehr lesen …


Fincantieri baut zwei neue Kreuzfahrtschiffe

Koningsdam - Foto: Holland America Line

Fincantieri hat einen neuen Auftrag unterzeichnet. Carnival Corporation & plc hat Fincantieri für den Bau, von zwei neuen Kreuzfahrtschiffen, für Carnival Cruise Line und die Holland America Line beauftragt. Beide Schwesterschiffe der Neubauten, die “Carnival Vista” und die “Koningsdam”, sind derzeit bei den Fincantieri Werften im Bau. Der Neubau fürMehr lesen …


TransOcean Eigentümer kauft Astor

MS Astor - Foto: TransOcean

Der Eigentümer von TransOcean Kreuzfahrten, die Global Maritime Group, hat das Hochseeschiff Astor gekauft. Zuvor wurde es von ihr im Charter betrieben und über TransOcean Kreuzfahrten in Deutschland vermarktet. TransOcean Kreuzfahrten ist ein Markenname der South Quay Travel & Leisure Ltd. und Teil der britischen Reederei Cruise & Maritime VoyagesMehr lesen …


Drei Tote nach Feuer auf der Insignia

Insignia - Foto: Oceania Cruises

Eine tragische Nachricht erreicht uns gerade. Auf der Insignia, welche im karibischen Hafen von St.Lucia liegt, ist es zu einen Feuer im Maschinenraum gekommen ist. Das Feuer forderte drei Tote, ein Mitarbeiter der Oceania Reederei und zwei Mitarbeiter einer Fremdfirma. Eine 42 jährige Mitarbeiterin ist noch zur Kontrolle im Krankenhaus,Mehr lesen …


Weihnachtsbonus von Norwegian Cruise Line: Bis zu 1.000 US-Dollar Bordguthaben pro Kabine

Norwegian Epic - Foto: Norwegian Cruise Line

Die US-amerikanische Reederei Norwegian Cruise Line hält für ihre Kunden in diesem Jahr ein besonders großzügiges Weihnachtsgeschenk bereit. Im Rahmen der Bonusaktion „Norwegians Bonus Sensation“ erhalten Kreuzfahrer bei Buchung bis 7. Januar 2015 bis zu 1.000 Euro Bordguthaben pro Kabine auf ausgewählten Kreuzfahrten. Norwegians einzigartiges Freestyle Cruising® Konzept zeichnet sichMehr lesen …


Virgin Cruises gegründet

Richard Branson im Gespräch - Foto: Virgin

Richard Branson, 1950 in London geboren hat nun offiziell Virgin Cruises gegründet. Die Virgin Group hat sich mit einem der weltweit führenden privaten Investmentfirmen, Bain Capital, zusammengetan und will frühestens 2017 aktiv in den Kreuzfahrtmarkt einsteigen. Hauptsitz von Virgin Cruises wird Miami sein. Unsere Schätzung ist, dass man wohl erst 2018Mehr lesen …


Celebrity Cruises bestellt zwei neue Kreuzfahrtschiffe

Überführung der Celebrity Silhouette (Foto: Celebrity Cruises)

Die Premium-Kreuzfahrtmarke Celebrity Cruises hat einen Vorvertrag über die Bestellung von zwei neuen Kreuzfahrtschiffen unterzeichnet. Die beiden Schiffe für je 2.900 Gäste mit einer BRZ von 117.000 werden in der Werft von STX France unter dem Namen „Project Edge“ gebaut. Mit einer Länge von 300 Metern, einer Breite von 38Mehr lesen …


Das Kreuzfahrtschiff © 2014 - 2017: Das Kreuzfahrtschiff, All Rights Reserved | DasKreuzfahrtschiff.de ein Projekt von Schiffgiganten